HomeBehandlungskonzept

Lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen

Das zeichnet mich und meine Praxis aus:

  • Ich nehme mir Zeit für Sie und Ihr Anliegen
  • Späte Abendtermine und auch Samstagstermine möglich
  • Eine ausführliche Anamnese bei Ihrem ersten Besuch in ruhiger Atmosphäre
  • Absicherung durch traditionelle und neueste Diagnoseverfahren
  • Telefonische Erreichbarkeit bzw. Rückruf
  • Hausbesuche bei Bettlägerigkeit oder Mobilitätsprobleme
  • Bei mir bekannten Patienten besteht in Notfällen auch außerhalb der Praxiszeiten (etwa an Wochenenden) die Möglichkeit einer telefonischen Beratung
  • Synthese zwischen tradierten und neuen Verfahren
  • Balance zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin

So arbeite ich

Ihr erster Termin:

An diesem Termin werde ich mit Ihnen zunächst eine Anamnese erheben. Hierfür können Sie auch Ihre schon vorhandenen Befunde wie Laborwerte mitbringen. Falls zwischen Terminvereinbarung und Termin genügend Zeit liegt, erhalten Sie von mir vorab einen Anamnesebogen, den Sie in Ruhe zu Hause ausfüllen können (siehe auch „Ihr erster Termin“)

Ihre Behandlung

Nach einer gründlichen Anamnese wird eine angemessene Therapieform ausgewählt. Dies kann eine Therapieform sein oder eine Kombination aus verschiedenen Verfahren. So kann beispielsweise eine Kombination aus Craniosacraltherapie und Regenaplextherapie (homöopathische Komplextherapie) sinnvoll sein. Bei chronischen Erkrankungen hat sich als Ergänzung sehr oft eine Darmsanierung und Entgiftung als hilfreich erwiesen.
Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art der Erkrankung. Bei akuten Erkrankungen reichen meist ein oder zwei Termine, chronische bedürfen in der Regel einer längeren Behandlungszeit.

Hausbesuche

Hausbesuche sind immer möglich, sofern Sie selbst nicht oder nur erschwert in die Praxis kommen können. Gründe hierfür können sein: Bettlägerigkeit, Fahruntüchtigkeit, Mutter eines sehr jungen Säuglings oder Zwillinge, akute Vorfälle außerhalb der Praxiszeit.

Bei mir bekannten Patienten besteht in Notfällen auch außerhalb der Praxiszeiten (etwa an Wochenenden) die Möglichkeit einer telefonischen Beratung.

Hausbesuche sind auch am Abend nach Praxisschluss möglich.

Impressum & Datenschutz